Geschäftsbereiche + Leistungen

Brandschutzplanung

Die Anforderungen an den Brandschutz bestimmen den Gebäudeentwurf bereits bei der Vorplanung. Durch sinnvolle Kombination von baulichem und anlagentechnischem Brandschutz oder auch durch das Anwenden von Ingenieurmethoden können häufig Konzepte gefunden werden, die Architekten und Bauherren mehr Möglichkeiten bieten. Eine frühzeitige Brandschutzplanung ist immer wirtschaftlicher als die brandschutztechnische Nachrüstung.

Leistungen als Fachplaner und Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz

  • Brandschutzplanung sowohl für Neubauten als auch für Bestandsbauten
  • Erstellen von Brandschutzkonzepten
  • Brandschutzgutachten
  • Beratungen zu brandschutztechnischen Fragen
  • Brandschutztechnische Berechnungen (z. B. nach Ingenieurmethoden, „heiße“ Bemessung, Numerische Simulationsberechnungen)
  • Brandschutzpläne
  • BIM - Planung (Building Information Modeling)

Qualifikationen

  • Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz (EIPOS)
  • Sachverständige für vorbeugenden Brandschutz (EIPOS)
  • Brandschutzfachingenieur (TÜV)
  • Sachverständige für brandschutztechnische Bau- und Objektüberwachung (EIPOS)
  • Prüfingenieur für Brandschutz